Home  |   Kontakt  |   Kinesiologie  |   Ausbildung  |   Sportkinesiologie

Kinesiologie



• Was ist Kinesiologie?
• Wann sind Einzelsitzungen empfehlenswert?
• Ziele und Hemmnisse




Was ist Kinesiologie?


Das Hauptinstrument der Kinesiologie ist der Muskeltest.
Durch dieses körperliche Feedbackverfahren haben wir Zugang zu allen vitalen Systemen. Deshalb ist diese Methode so vielseitig einsetzbar.

Über spezifische Tests können Probleme direkt erkannt und durch geeignete Korrekturtechniken behoben werden.

Es stehen in der Kinesiologie eine Vielzahl von Korrekturtechniken zur Verfügung. Diese werden immer individuell ausgetestet, damit die jeweils beste Vorgehensweise zur Anwendung kommt. Die Korrekturen sind stets sanft und kraftvoll – negative Wirkungen können nicht auftreten.

Die Vorgehensweise ist immer einzigartig und ergibt sich im Laufe der Sitzung. Dies erfordert seitens des Kinesiologen eine offene Haltung zu dem laufenden Prozess.



Zum Seitenanfang



Wann sind Einzelsitzungen empfehlenswert?


Bei körperlichen Themen:

  • zur Lösung akuter und chronischer Erkrankungen
  • zur Lösung von Funktionsstörungen und Unbehagen
  • bei Schmerzzuständen, Allergien und Ausfallserscheinungen

Bei mentalen Themen:

  • für gesteigerte Lernfähigkeit
  • für bessere Wahrnehmung
  • für klare Zielsetzung und Entschlusskraft

Bei emotionalen Themen:

  • Überwindung von Angstmustern
  • bei Sucht und Zwangsverhalten
  • für gestärkte Motivation (beruflich und privat)

Bei spirituellen Themen:

  • Klärung von Sinnfragen
  • Überwindung von hartnäckigen Konflikten mit tieferer Ursache
  • für ein tieferes Verstehen unserer energetischen Systeme
  • Korrekturtechniken zu individuellen Themen


Zum Seitenanfang



Ziele und Hemmnisse


Grundlegende Ziele:

  • mehr Handlungsfreiheit
  • gesteigerte Lernfähigkeit
  • besserer Umgang mit Konflikten

Mögliche Hemmnisse:

  • mangelnde Gesundheit
  • fehlende Information
  • Angst / Zwänge
  • ungünstige Bedingungen
  • genetische Altlasten
  • traumatische Erfahrungen

Durch den Abbau von Hemmnissen und die Förderung von Fähigkeiten gelingt es mit Hilfe der Kinesiologie FAS sanft und zuverlässig die angestrebten Ziele zu erreichen.



Zum Seitenanfang